2000

Firmengründung

Andre Hilker gründet im Milleniumjahr die Firma Elektrotechnik-Hilker. Der klassische „1-Mann“-Betrieb ist spezialisiert auf Elektroinstallationen.

2004

Erste PV-Installation

2004 wird die erste Photovoltaikanlage installiert. Diese arbeitet noch heute einwandfrei und befindet sich selbstverständlich im wunderschönen Rahden.

2008

Das neue Büro

Im Jahr 2008 wird in der Steinmasch in Rahden ein neues Büro bezogen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

2010

Bau des Außenlagers

Im neuen Rahdener Industriegebiet wird ein großes Lagergebäude errichtet. Der „Energieboom“ kommt langsam in Fahrt. Auf 1000m² findet sich fortan viel Platz für Solar-Komponenten.

2012

Erweiterung Lagerhalle

Ganz schön eng hier. Als man das feststellte war eine Erweiterung der Lagerkapazitäten unausweichlich. Größere Solarprojekte wie Solarparks sorgten für gößeren Lagerbedarf. Es wurden zusätzliche 800m² geschaffen.

2015

Eröffnung der Reparaturwerkstatt

Auch bei Solaranlagen ist hin und wieder mal eine Reparatur von nöten. Meist trifft es den Wechselrichter. Um Kunden noch mehr Servicequalität zu bieten, wurde eine eigene Werkstatt für Wechselrichter eingerichtet. Diese ist deutschlandweit heute führend und wurde 2018 in Annaberg an der tschechischen Grenze mit einer zusätzlichen Niederlassung erweitert.

2018

Neubau Bürogebäude

In der Carl-Zeiss-Straße wird ein lang ersehntes Bauvorhaben in die Tat umgesetzt. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 50 Mitarbeiter und verbindet jetzt sämtliche Hallen in der Carl-Zeiss-Straße miteinander zu einem großen Komplex. Das neue Bürogebäude bietet auf 500m² Platz für die Verwaltung, den Service und eine interessante Ausstellung für Besucher.

2019

Eine neue Mission

Elektroautos sind der Beginn einer anderen Logik von Energie und Mobilität. Regenerativ gespeist, wird E-Mobility zentraler Bestandteil eines smarten und ressourcenschonenden urbanen Lebensstils sein. Das alles macht aber nur Sinn, wenn dafür regenerative Energien genutzt werden. Das ist unser Fachgebiet und somit übernehmen wir flächendeckend den Aufbau von Ladesäulen für den privaten, sowie den öffentlichen Bereich.

2020

Zahl der Mitarbeiter steigt weiter an

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter und plant bereits den Ausbau des Firmengeländes. Geplant sind 2 weitere Hallen am Standort Carl-Zeiss-Straße.

2022

Noch mehr PV für eine saubere Zukunft